Hogwarts RPG
Hier findet vorübergehend das RS des Severus Snape Fanfiktion-Forums statt


 

Die Winkelgasse - allgemein
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Hogwarts RPG Foren-Übersicht -> Winkelgasse
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Sala Lupin
Ex-Todesser


Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Anmeldungsdatum: 10.01.2007
Beiträge: 1787

BeitragVerfasst am: 10.03.2007, 16:00    Titel: Antworten mit Zitat

"Fein", freut sich Sala und guckt suchend um sich. "Ich glaube allerdings, dass wir das nur in Muggellondon bekommen." Einen Moment sieht sie Remus an. "Sag mal, wo schlafen wir heute Nacht eigentlich? Du möchtest doch sicher auf Hogwarts bleiben, oder?"



_________________
Du und ich: Wir sind eins. Ich kann dir nicht wehtun, ohne mich zu verletzen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Remus Lupin
Lehrkraft/Orden des Phönix



Anmeldungsdatum: 10.01.2007
Beiträge: 1612

BeitragVerfasst am: 10.03.2007, 16:00    Titel: Antworten mit Zitat

Nachdenklich fährt Remus sich mit der Hand über die Stirn. "Wie es dir lieber ist... Man kann mir auch einen Hauselfen schicken oder über den Kamin Kontakt aufnehmen, sollte sich etwas ergeben."



_________________
Du und ich: Wir sind eins. Ich kann dir nicht wehtun, ohne mich zu verletzen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Sala Lupin
Ex-Todesser


Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Anmeldungsdatum: 10.01.2007
Beiträge: 1787

BeitragVerfasst am: 10.03.2007, 16:01    Titel: Antworten mit Zitat

"Nein Remus, nicht wie es mir lieber ist", gibt Sala leise zurück und schüttelt leicht den Kopf. "Es ist mir gleichgültig wo, solange du bei mir bist." Sie atmet tief durch und sucht seinen Blick. "Ich liebe es zu Hause zu sein und in der Wohnung haben wir das letzte Mal in der Nacht geschlafen, als ich dir erzählte, dass du Vater wirst. Es wäre auch schön dort wieder einmal zu übernachten."



_________________
Du und ich: Wir sind eins. Ich kann dir nicht wehtun, ohne mich zu verletzen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Remus Lupin
Lehrkraft/Orden des Phönix



Anmeldungsdatum: 10.01.2007
Beiträge: 1612

BeitragVerfasst am: 10.03.2007, 16:01    Titel: Antworten mit Zitat

"Das ist durchaus ein Grund mal wieder in Hogwarts zu übernachten", lächelt Remus und haucht einen leichten Kuß auf Salas Lippen. "Aber jetzt sollten wir uns endlich etwas zum Essen besorgen, ich habe doch sowas wie Hunger bekommen."



_________________
Du und ich: Wir sind eins. Ich kann dir nicht wehtun, ohne mich zu verletzen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Sala Lupin
Ex-Todesser


Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Anmeldungsdatum: 10.01.2007
Beiträge: 1787

BeitragVerfasst am: 10.03.2007, 16:01    Titel: Antworten mit Zitat

Zufrieden stimmt Sala zu. "Sehr schön, dann sollten wir jetzt kurz in Muggellondon unser Essen besorgen und dann zusehen, dass wir in unser zweites Zuhause kommen." Sie legt nun ebenfalls wieder ihren Arm um Remus, um sich dann gemeinsam mit ihm auf den Weg nach Muggellondon zu machen.



_________________
Du und ich: Wir sind eins. Ich kann dir nicht wehtun, ohne mich zu verletzen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Remus Lupin
Lehrkraft/Orden des Phönix



Anmeldungsdatum: 10.01.2007
Beiträge: 1612

BeitragVerfasst am: 10.03.2007, 16:02    Titel: Antworten mit Zitat

Nach einem kurzen Abstecher nach Muggellondon, wo sie einige Schritte gegangen sind und dabei gegessen haben, kommen Remus und Sala wieder in die Winkelgasse, um von dort zurück nach Hogwarts zu apparieren.



_________________
Du und ich: Wir sind eins. Ich kann dir nicht wehtun, ohne mich zu verletzen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Elyanor Lestrange
Todesser-Mama



Anmeldungsdatum: 10.01.2007
Beiträge: 1487

BeitragVerfasst am: 12.03.2007, 05:18    Titel: Antworten mit Zitat

Dienstag, 7. Oktober, später Morgen

Mit dem üblichen leisen Plopp erscheint Elyanor Lestrange an einer ruhigeren Stelle der Winkelgasse und fährt sich schnell durchs Haar, ehe sie sich auf den Weg zum Postamt macht. Dort schreibt sie eine kurze Nachricht an Samantha Macnair, in der sie der jungen Frau ihren Besuch für den Vormittag ankündigt. Dann sucht sie eine Eule aus, die den Brief an den Rand Londons, wo die Macnairs wohnen, bringen soll und zahlt, um das Gebäude wieder zu verlassen und zur Apotheke weiterzugehen, wo sie ein paar Zutaten für Stärkungstränke besorgen will.


Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Rabastan Lestrange




Anmeldungsdatum: 09.03.2007
Beiträge: 110

BeitragVerfasst am: 12.03.2007, 05:21    Titel: Antworten mit Zitat

Gut gelaunt, da sein kleines Problem von Andrew geregelt werden wird, verläßt Rabastan, dank des Vielsafttrankes in Gestalt eines anderen Mannes, wieder die Anwaltskanzlei. Nachdem er nur wenige Schritte die Winkelgasse entlang gegangen ist, zieht ein breites Grinsen über sein Gesicht, als keine zwei Meter vor ihm seine Mutter aus einer Apotheke kommt. Weiterhin grinsend geht er auf sie zu, bleibt knapp vor ihr stehen und haucht ihr einen Kuß auf die Wange. "Wohin des Wegs schöne Frau?"


Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Elyanor Lestrange
Todesser-Mama



Anmeldungsdatum: 10.01.2007
Beiträge: 1487

BeitragVerfasst am: 12.03.2007, 05:21    Titel: Antworten mit Zitat

Zufrieden damit, dass sie nun alle Zutaten zusammen hat, verlässt Elyanor die Apotheke, als ein fremder Mann grinsend auf sie zusteuert. Für einen Moment blickt sie ihn irritiert an und überlegt, woher sie ihn wohl kennen müsste. Als dieser sie jedoch... tätlich angreift, hat sie schneller ihren Zauberstab gezückt, als er es sich versieht und ihn gegen die nächste Wand geschleudert. Ist man heutzutage nicht mal mehr in der Winkelgasse sicher? "Was fällt Ihnen ein?!" blitzt sie ihn voller Empörung an.


Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Rabastan Lestrange




Anmeldungsdatum: 09.03.2007
Beiträge: 110

BeitragVerfasst am: 12.03.2007, 05:22    Titel: Antworten mit Zitat

Ziemlich zerknirscht hockt Rabastan am Boden und reibt sich den schmerzenden Hinterkopf, der gegen die Wand gedonnert ist, während er seine Mutter mit einem schiefen Grinsen mustert. "Ich hab mal das Gerücht gehört, Mütter würden ihre Kinder immer und überall erkennen..."


Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Elyanor Lestrange
Todesser-Mama



Anmeldungsdatum: 10.01.2007
Beiträge: 1487

BeitragVerfasst am: 12.03.2007, 05:23    Titel: Antworten mit Zitat

Als nun nicht nur die Worte sondern auch die Stimme des Mannes zu ihr durchdringt und sie ihren jüngeren Sohn erkennt, verengen sich Elyanors Augen zu Schlitzen. "Das gehört zu den Märchen, die man Kindern erzählt", erwidert sie, um ihn dann anzuzischen: "Steh auf und erklär mir, was du in der Öffentlichkeit verloren hast!"


Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Rabastan Lestrange




Anmeldungsdatum: 09.03.2007
Beiträge: 110

BeitragVerfasst am: 12.03.2007, 05:23    Titel: Antworten mit Zitat

Leise stöhnend kommt Rabastan der Aufforderung seiner Mutter nach, von allein wäre er auch nie auf die Idee gekommen, daß er da auf dem Boden nicht übernachten sollte! "Ich... wollte Helena zum Essen einladen!", erklärt er anschließend mit einem vielsagenden Grinsen, reibt sich aber weiterhin den Kopf.


Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Elyanor Lestrange
Todesser-Mama



Anmeldungsdatum: 10.01.2007
Beiträge: 1487

BeitragVerfasst am: 12.03.2007, 05:24    Titel: Antworten mit Zitat

"Ach, Helena zum Essen einladen?" wiederholt Elyanor und zieht die Augenbrauen in die Höhe. "Es gibt Dinge, die man auch per Eule erledigen kann und besonders du in deiner Situation solltest das auf diesem Wege tun!" Sie muss sich sehr zusammenreissen um nicht laut zu werden angesichts von Rabastans Leichtsinn. Ohne eine Antwort abzuwarten zieht sie ihn mit den Worten "Lass mal sehen!" zu sich heran und wirft einen Blick auf seinen Hinterkopf, um ihn dann sogleich mit einem "Das wird schon wieder!" wieder loszulassen. Natürlich könnte sie die Brusche schnell und problemlos behandeln, doch dann wäre es dem Jungen ja keine Lehre...!


Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Rabastan Lestrange




Anmeldungsdatum: 09.03.2007
Beiträge: 110

BeitragVerfasst am: 12.03.2007, 05:24    Titel: Antworten mit Zitat

Nur mit einem leisen Gebrummelt läßt sich Rabastan die Behandlung seiner Mutter gefallen, die er mit einem innerlichen 'Danke auch für deine Hilfe!' quittiert und betont schmerzlich das Gesicht verzieht, um schließlich auf ihren Vorschlag einzugehen. "Eule? Mum, ich bitte dich... ich kann doch eine Frau nicht per Eule zum Essen einladen! Das macht man persönlich!" Mit einem bedauernden Schulterzucken fügt er noch leise hinzu: "Auch wenn es nix bringt... Außerdem, wer sollte mich erkennen, wenn nicht mal meine eigene Mutter das tut?"


Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Elyanor Lestrange
Todesser-Mama



Anmeldungsdatum: 10.01.2007
Beiträge: 1487

BeitragVerfasst am: 12.03.2007, 05:25    Titel: Antworten mit Zitat

'Ja, natürlich, das macht man persönlich... Wenn man sich dann vielleicht mal für eine entscheiden würde!' Mit gerunzelter Stirn blickt Elyanor Rabastan an und geht auf das Thema 'Wie behandelt man Frauen' nicht mit einem Wort ein. Das ist ein Punkt in seinem Leben, in den sie sich nicht einmischt. Doch die Tatsache, dass er in der Öffentlichkeit herumläuft, kann sie nicht einfach so stehen lassen. "Dieser Trank hält nicht ewig an, das weisst du! Wenn etwas unvorhergesehenes passiert und du nicht früh genug wegkommst..." Kritisch blickt sie ihren Sohn an. "Und überhaupt: Wer ist dieser Kerl, als der du herumläufst? Was weisst du über ihn? Was, wenn der auch gesucht wird?"


Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Rabastan Lestrange




Anmeldungsdatum: 09.03.2007
Beiträge: 110

BeitragVerfasst am: 12.03.2007, 05:25    Titel: Antworten mit Zitat

"War ein gut aussehender Kerl, was?", grinst Rabastan auf die Frage seiner Mutter. "Ne, den sucht man bestimmt nicht, sah harmlos aus, so ein richtiger Spießer... den ich übrigens nicht nach seinem Namen gefragt habe und...", rasch öffnet Rabastan seine Jacke und zieht dort eine weitere Phiole hervor, "ich hab vorgesorgt, hältst du mich für eine Amateur?"


Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Elyanor Lestrange
Todesser-Mama



Anmeldungsdatum: 10.01.2007
Beiträge: 1487

BeitragVerfasst am: 12.03.2007, 05:26    Titel: Antworten mit Zitat

"Du hättest ihn fragen sollen!" erwidert Elyanor. "Und seinen Ausweis hättest du auch behalten sollen, da ist schliesslich das passende Bild zu dem Gesicht drin!" Mit einem leichten Kopfschütteln tritt sie einen Schritt näher an ihren Sohn heran, um ihn mit leiser Stimme aufzufordern: "Und nun tu mir den Gefallen und verschwinde von hier!" Nur in Gedanken fügt sie an: 'Muss ich mir denn noch nicht genug Sorgen um Euch machen?'


Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Rabastan Lestrange




Anmeldungsdatum: 09.03.2007
Beiträge: 110

BeitragVerfasst am: 12.03.2007, 05:27    Titel: Antworten mit Zitat

Rabastan tut die Worte seiner Mutter mit einem Schulterzucken ab. Ja, hätte er können, hätte er vielleicht sogar sollen, aber jetzt ist eben zu spät. "Klar, hab auch noch was vor heute!" Lächelnd beugt er sich noch ein Stück weiter zu ihr vor um ihr einen weiteren Kuß auf die Wange zu geben. Als er sich schon abwenden will, reibt er sich noch einmal den Hinterkopf. "Übrigens... du hast's echt noch drauf, alle Achtung!", flüstert er der Frau noch entgegen, um sich dann endgültig abzuwenden und bald darauf in der Menge zu verschwinden.


Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Elyanor Lestrange
Todesser-Mama



Anmeldungsdatum: 10.01.2007
Beiträge: 1487

BeitragVerfasst am: 12.03.2007, 05:29    Titel: Antworten mit Zitat

Bei Rabastans 'Kompliment' verschlägt es Elyanor doch glatt die Sprache. Sie hat es 'noch drauf'??? Also bitte, vom Greisenalter ist sie schliesslich noch weit entfernt! Was denkt der Junge sich denn? Als er daraufhin in der Menge verschwindet, seufzt sie leise auf. Wahrscheinlich denkt er überhaupt zuwenig, denn so hatte sie das mit dem Verschwinden nun wirklich nicht gemeint... Kurz blickt sie noch hinter ihm her und kann einen besorgten Ausdruck dabei nicht aus ihrem Gesicht verbannen, ehe sie ein paar Schritte zur Seite geht und zu ihrer 'Verabredung' mit Mrs. Macnair appariert.


Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Corvin Yaxley
Todesser



Anmeldungsdatum: 10.01.2007
Beiträge: 351

BeitragVerfasst am: 12.03.2007, 05:30    Titel: Antworten mit Zitat

Dienstag, 7. Oktober, 12 Uhr

Nur ein paar Meter vom Postamt entfernt apparieren Corvin und Isabelle von deren Haus kommend mit dem üblichen leisen Plopp. Schnell betreten sie das Gebäude, wo Corvin dann ein paar Zeilen auf ein Pergament wirft, mit denen er mitteilt, dass Isabelle heute wohlbehalten freigekommen ist und sich nochmal für die Hilfe bedankt. Dieses adressiert er an Remus Lupin auf Hogwarts und sucht eine kräftige, schnelle Eule aus, die den Brief transportieren soll. Nachdem er gezahlt hat, verlassen er und Isabelle die Post wieder und apparieren nach ein paar Schritten rauf nach Cumbria, zu Corvin.



_________________
Wer A sagt, muss nicht B sagen. Er kann auch erkennen, dass A falsch war.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Hogwarts RPG Foren-Übersicht -> Winkelgasse Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
Seite 2 von 2

 
Gehe zu:  
Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Ähnliche Beiträge
Thema Autor Forum Antworten Verfasst am
Keine neuen Beiträge Hogsmeade - allgemein Schattenelfe Hogsmeade 2 12.03.2007, 04:31



Kostenloses Forenhosting unter http://www.bboard.de

Powered by phpBB 2.0.23 © 2001- 2004 phpBB Group
Theme created by Vjacheslav Trushkin

BBoard.de bietet Ihnen ein Kostenloses Forum mit zahlreichen tollen Features

Impressum | Datenschutz